Jahrestagung der Wissenschaftlichen Fachgesellschaft für Künstlerische Therapien (WFKT) 2020

Jahrestagung der Wissenschaftlichen Fachgesellschaft für Künstlerische Therapien vom 29 - 30 10.2020 in der Universität Witten/Herdecke, Witten


Künstlerische Therapien im Digitalen Raum


Für die Künstlerische Therapien spielt sowohl die Gestaltung als auch das intensive Erleben von realen Räumen, wie z.B. der Bildraum oder der Theaterraum eine wesentliche Rolle. Der digitale Raum schafft hierfür neue Interaktionsmöglichkeiten und verweist auch auf eine Veränderung in der Forschung. Dies betrifft insbesondere die therapeutische Beziehung sowie die soziale Einbindung und damit verbundene Veränderung von Nähe und Distanz. Die diesjährige WFKT-Tagung widmet sich unter dem Motto "Künstlerische Therapien im digitalen Raum" Fragestellungen und Perspektiven der Forschung in diesem Bereich. Auch in den Postersessions können entsprechende wissenschaftliche und/ oder künstlerisch-forschende Arbeiten vorgestellt werden. Wir freuen uns auch, dass in diesem Jahr die erste Prä-Tagung der WFKT-Arbeitsgruppe "Junge Forschung" unter dem Leitsatz "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" stattfindet und würden uns über eine rege Teilnahme freuen. Für studentische Mitglieder der WFKT ist die Tagung kostenfrei. Für Nicht-WFKT-Mitglieder kann vor Ort ein Antrag auf Mitgliedschaft eingereicht werden!

Prä-Tagung der Arbeitsgruppe Junge Forschung der WFKT "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" am 29.10.2020


Programm

Donnerstag, 29.10.2020

11:00 Uhr Start Get together / Performance

11:15 Uhr Begrüßung (Simone Orb, Christina Niedermann, Prof. Dr. Thomas Ostermann)

11:30 Uhr Vorstellung der AG Junge Forschung (Simone Orb, Christina Niedermann)

12:30 Uhr MITTAGSPAUSE, anschließender Spaziergang Baumallee

14:00 Uhr Speed dating: Wer bist du?

15:00 Uhr PAUSE

15:30 Uhr Forschungs-Blitzlichter (je 10 min)

16:30 Uhr Ich will den Dr. "Aber wie?" Informationen für junge Forscherinnen und Forscher zu Promotionsmöglichkeiten und -vorhaben

17:30 Uhr Abschluss


WFKT-Jahrestagung

18:00 Uhr Beginn der WFKT-Jahrestagung

Begrüßung (Prof. Dr. Thomas Ostermann, Prof. Dr. Constanze Schulze-Stampa, Prof Dr. Stefan Wirth (Dekan der UW/H))

18:15 Uhr Was wird nur aus mir geworden sein? Podiumsdiskussion mit Alumni des Forschungsverbundes Künstlerischer Therapien

19:30 Uhr ABENDESSEN

20:30 Uhr Performance/ Konzert

21:30 Uhr Get together and out


Freitag, 30.10.2020

09.30 Uhr Join In and Performance

10:00 Uhr Poster Session(s)

12.00 Uhr MITTAG

13:30 Uhr "Use of MARA iPad app in psychomotor and dance movement therapy" (Prof. Dr. Nancy Beardall)

14.00 Uhr Digitale Kunsttherapie ? Ein mixed media approach (Prof. Dr. Marc Schipper, Prof. Dr. Christiane Ganter-Argast)

14.30 Uhr Musiktherapie im digitalen Zeitalter (N.N.)

15:00 Uhr PAUSE

15.30 Uhr WFKT-Mitgliederversammlung

17.00 Uhr Farewell- Closure

Tagungsort:

Universität Witten/Herdecke, Forschungs und Entwicklungszentrum (FEZ), Goßer und kleiner Saal (Dachgeschoß) Alfred-Herrhausen-Str. 44, 58455 Witten

Tagungsbeitrag:

Nichtmitglieder: 50 Euro; Mitglieder: 40 Euro; Studentische Nichtmitglieder: 20 Euro; Studentische Mitglieder und Neumitglieder: Kostenfrei (wenn ein Nachweis über die Anmeldung in 2019 vorgelegt werden kann oder Ort ein Antrag eingereicht wird).

Bitte registrieren Sie sich für die Fachtagung HIER.

Call for posters

Für die Postersession sind vor allem Nachwuchsforscherinnen und Praktikerinnen aus allen Bereichen der Künstlerischen Therapien eingeladen, ihre wissenschaftlichen Arbeiten vorzustellen. Bitte reichen Sie dazu einen Abstract mit max. 200 Wörtern ein. Wie auf den letzten Forschungstagungen sind bei den Postern auch geeignete Abschlussarbeiten willkommen. Bitte leiten Sie die Information entsprechend an Studierenden und Absolventinnen weiter.


Der Call for abstracts endet am 02. Oktober 2020.


Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Submit